• Bekannt aus:

Neue Vorschriften für Ihre Zahnbehandlung in Ungarn

Keine Änderungen für vollständig Geimpfte – alle anderen mit Testpflicht

In Ungarn gelten für geplante Zahnbehandlungen seit dem 10. August neue gesetzliche Vorschriften. Ihre kostengünstige Zahnbehandlung ist weiterhin ohne Auflagen möglich, wenn Sie vollständig geimpft sind und auf dem Landweg anreisen. Bei Einreisen auf dem Luftweg ist ein digitales COVID-Zertifikat der EU nachzuweisen. Für Genesene und nicht vollständig Geimpfte gilt zudem folgende Testpflicht:

  • Wer von Covid-19 genesen oder nicht dagegen vollständig geimpft ist, muss vor Behandlungsbeginn einen negativen PCR-Test vorlegen, der am ersten Behandlungstag nicht älter als 48 Stunden ist. Bitte organisieren Sie diesen vor Ihrer Anreise in der Schweiz selbst und bringen Sie ihn mit nach Ungarn.
  • Während der gesamten Dauer des Aufenthalts muss zudem ein gültiger negativer PCR-Test vorhanden sein, der an jedem Behandlungstag nicht älter als 48 Stunden sein darf.
  • Ausserdem ist an jedem Behandlungstag in der Zahnklinik ein Schnelltest

Nur vollständig gegen Covid-19 geimpfte Patienten sind von dieser Testpflicht befreit.

Um Ihnen die Testpflicht so angenehm wie möglich zu gestalten, organisieren wir die nötigen Tests gern in der Zahnklinik vor Ort oder deren Nähe.

Dafür bieten wir Ihnen in Ungarn verschiedene Corona-Test-Pakete an:

Implantation Corona-Testpaket (Aufenthalt 4 Tage):
Voraussetzung ist ein negativer PCR-Test nicht älter als 48 Stunden vor dem ersten Behandlungstermin
*   3 Schnelltests an den Behandlungstagen in unserer Partnerklinik in Ungarn

*   1 PCR-Test in der Nähe Ihres Behandlungsortes
*   Transport zum PCR-Test
Kosten: 165 CHF

Prothetik Corona-Testpaket (Aufenthalt 6 Tage):
Voraussetzung ist ein negativer PCR-Test nicht älter als 48 Stunden vor dem ersten Behandlungstermin
*   5 Schnelltests an den Behandlungstagen in unserer Partnerklinik
*   3 PCR-Test in der Nähe Ihres Behandlungsortes
*   Transport zum PCR-Test
Kosten: 400 CHF

Grosses Corona-Prothetik Testpaket (Aufenthalt 12 Tage):
Voraussetzung ist ein negativer PCR-Test nicht älter als 48 Stunden vor dem ersten Behandlungstermin
*   10 Schnelltests an den Behandlungstagen in unserer Partnerklinik
*   6 PCR-Test in der Nähe von Ihres Behandlungsortes Transport zum PCR-Test
Kosten: 670 CHF

Haben Sie Fragen zu Ihrer preiswerten Zahnbehandlung in Ungarn oder der neuen Testpflicht? Wir beraten Sie gern! Unser Expertenteam von Dental Travel ist wie immer von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 bis 18 Uhr für Sie da!

 

Zum Kontaktformular

Ihre Meinung ist uns wichtig

*

*