• Bekannt aus:

Dental Travel Patienten profitieren vom starken Schweizer Franken

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hat am vergangenen Donnerstag völlig überraschend die Kopplung des Franken an den Euro aufgehoben und damit für erhebliche Turbulenzen an den Finanzmärkten gesorgt. Seit mehr als drei Jahren galt ein Mindestwechselkurs von 1,20 Franken je Euro. So wurde unsere heimische Währung künstlich billig gehalten, um die Exportwirtschaft vor einem allzu starken Franken zu schützen. Bei einer starken einheimischen Währung werden Ausfuhren ins Ausland nämlich teurer. Der stabile … [Read more...]