• Bekannt aus:

Lernen Sie Mosonmagyaróvár kennen!

Erst kürzlich haben wir Ihnen hier auf unserem Dental Travel Blog HD Dental, unsere neue Partnerklinik in  Mosonmagyaróvár vorgestellt. Danach bekamen wir jede Menge Mails und Anrufe zu dem Ort mit dem schwer aussprechlichen Namen. Die Fragen, die uns immer wieder gestellt wurden, beantworten wir gern noch einmal gesammelt in diesem Blogbeitrag. Möchten auch Sie mehr über die ungarische Stadt an der österreichischen Grenze erfahren? Dann lernen Sie Mosonmagyaróvár jetzt kennen:

Wo liegt Mosonmagyaróvár?
Mosonmagyaróvár liegt an der Grenze zu Österreich direkt an der Autobahn M1 und ist ungefähr 80 km von Wien und 30 km von Bratislava entfernt. Mit der Bahn gibt es eine direkte Railjet Verbindung von Wien und von München. Mosonmagyaróvár ist eine Kleinstadt umgeben von der unberührten Natur der Schüttinsel und der Mosoner Donau. Die unter Naturschutz stehende Gegend mit ihrer wildromantischen Wasserwelt eignet sich hervorragend für Kanu- und Radtouren und ist ein Paradies für Angler und Naturliebhaber.

Seit wann gibt es die Stadt?
Die Geschichte der Stadt blickt auf mehr als 2000 Jahre zurück. Schon zu Römerzeiten war sie ein Soldatenlager genannt Ad Flexum. Nach der Landnahme war es Komitatssitz. Seit 1939 bilden Magyaróvár und Moson die Stadt Mosonmagyaróvár mit 30.000 Einwohnern.

 Welche Attraktionen gibt es in Mosonmagyaróvár?
Die grösste Attraktion von Mosonmagyaróvár ist das ganzjährig geöffnete Thermalbad (Flexum Thermal- und Heilbad). Sein Heilwasser zählt zu den fünf am besten wirkenden europäischen Wässern seiner Art. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die St. Gotthard Pfarrkirche, die Magyaróvárer Burg, das Cselley-Haus, das Wallisch-Haus, das Hansager Museum, das Feuerwehr Museum und das FUTURA Erlebniszentrum.

 Können Sie uns einen Rundgang durch die Stadt empfehlen?
Am besten starten Sie im Mosoner Stadtteil auf dem Kápolna (tér) Platz. Dann gehen Sie links auf der St. István Strasse, danach rechts auf der Mosoni Mihály Strasse. Nach der Kastanienallee überqueren Sie eine Leitha-Brücke und erreichen das Flexum Thermal- und Heilbad. Das Erlebnisbad mit zwei Hotels und Kurabteilung wurde 1966 errichtet. Über die Kolbai Strasse gelangen wir in die historische Innenstadt. Dort ist die St. Gotthard Pfarrkirche, in der Erzherzog Friedrich von Habsburg und seine Frau beigesetzt sind.

Die Magyaróvárer Burg erreichen Sie über eine ehemalige Zugbrücke und das Burgtor aus dem XV. Jahrhundert. 1818 gründete Fürst Albert Kasimir von Sachsen-Theschen ein landwirtschaftliches Privatinstitut in dem Gebäude, dessen Rechtsnachfolger die Fakultät für Agrarwissenschaften der Universität Westungarn ist. Nächste Station unseres Spazierganges ist das 1882 gegründete Hansági Museum, das eine archäologische Sammlung und eine Ausstellung über die Geschichte der Mosoner-Ebene beherbergt.

Weiter geht es in die St. István Str. 142. Hier befindet sich das Futura Erlebniszentrum, in dem die Gesetze der vier Urelemente Erde, Wasser, Luft und Feuer spielerisch vorgestellt werden. Die Besucher erwartet u.a. ein Wellen- und Tsunami-Generator, ein Erdbeben-Simulator und eine mit automatischen Raumschiffen und Satelliten ausgestattete Mini Space World.

Mosonmagyaróvár ist ausserdem für sehr gute Restaurants und Kaffeehäuser berühmt,

Was hat die Umgebung zu bieten?
Die von der grossen Donau und der Mosoner-Donau umgebene Schüttinsel (Szigetköz) ist die grösste Insel Ungarns mit einer reichen Pflanzen- und Tierwelt. Liebhaber von Wassertouren können die von Galeriewäldern umgebene Mosoner-Donau und die Donauzweige der Oberen-Schüttinsel durchstreifen. Ein unvergessliches Erlebnis! Die wildromantische Landschaft ist ebenfalls von Promenadenschiffen aus zu bewundern. Die durch die Schüttinsel verlaufende Fahrradstrecke ist Teil des internationalen Donau-Radweges Eurovelo 6. Beliebt sind auch die von den Reithöfen der Umgebung organisierten Ausritte und Spazierfahrten.

Haben Sie noch weitere Fragen zu Mosonmagyaróvár oder Ihrer geplanten Zahnbehandlung in Ungarn? Dann rufen Sie uns an oder schicken uns eine E-Mail. Das Team von Dental Travel freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihre Meinung ist uns wichtig

*

*