• Bekannt aus:

Fehlerquote bei Dental Travel sinkt unter drei Prozent

Zahnkompetenz in allen Bereichen Über diese Nachricht freuen sich unsere Patienten garantiert: Während in Deutschland die Fehlerquote bei Zahnbehandlungen laut aktuellen Zahlen des Medizinischen Dienstes der gesetzlichen Krankenversicherung (MDK) dramatisch steigt, sinkt sie bei Dental Travel stetig. Lag die Fehlerquote bei Dental Travel im Jahr 2010 noch bei knapp sechs Prozent, so hat sie sich mit aktuell 2,8 Prozent mehr als halbiert. In Deutschland hingegen berichten die Prüfer des Medizinischen Dienstes von einem Anstieg der Fehlerquote bei Zahnbehandlungen von 32,1 Prozent im Jahr 2013 auf 39,2 Prozent im Jahr 2014. Im selben Zeitraum sank die Fehlerquote bei Dental Travel von 5,7 Prozent auf 4,1 Prozent.

Aber Dental Travel überzeugt nicht nur mit hervorragender Qualität und einer sehr geringen Fehlerquote bei den Garantiebehandlungen, auch die Preise sind extrem niedrig. Wer für seine Zahnbehandlung in einer Partnerklinik von Dental Travel reist, spart trotz der Reise- und Übernachtungskosten durchschnittlich ungefähr die Hälfte der Kosten ein, die er in der Schweiz für die gleiche Behandlung bezahlt hätte. Dabei gilt: je komplexer die Zahnbehandlung, desto höher die Ersparnis. Kein Wunder also, dass sich immer mehr Patienten für Dental Travel entscheiden.

Spielen auch Sie mit dem Gedanken, für eine Zahnbehandlung nach Ungarn zu reisen? Testen Sie uns und lassen Sie sich ein individuelles Angebot für Ihre Zahnbehandlung in Ungarn erstellen. Das Besondere bei Dental Travel ist, dass wir mit zwei Zahnkliniken in Ungarn zusammenarbeiten. Sie bekommen also auch zwei Angebote und können selbst entscheiden, ob Sie lieber in unsere Partnerklinik nach Budapest oder nach Heviz reisen möchten. So haben Sie ohne weiteren Aufwand ein zweites Angebot inklusive.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*

*